02.10.17

Veränderte Umleitung der Bus-Linien 25/26 und 31 an der Voltmannstraße ab 4. Oktober

Wegen des zweiten Bauabschnitts für den Kreisverkehr an der Voltmannstraße wird die Schloßhofstraße in Teilen gesperrt. Deswegen müssen die Bus-Linien 25/26 und 31 ab Mittwoch, 4. Oktober bis auf weiteres umgeleitet werden.

Die Busse der Linien 25/26 weichen über die Voltmannstraße, Hainteichstraße, Dürerstraße, Leiblstraße und Dürerstraße aus. Dadurch entfallen in beide Richtungen die Haltestellen Schneiderstraße, Altdorferstraße und Leiblstraße. In Richtung Dürerstraße entfällt außerdem die Haltstelle Schongauerstraße. Fahrgäste können auf die Haltestellen entlang der Voltmannstraße und der Dürerstraße ausweichen.

Die Fahrten um 6.52 Uhr ab der Deciusstraße und um 13.26 Uhr ab der Kurt-Schumacher-Straße der Bus-Linie 31 weichen über die Voltmannstraße und die Hainteichstraße aus. Dadurch entfallen in beide Richtungen die Haltestellen Dürerstraße, Schongauerstaße, Leiblstraße und Altdorferstraße. Fahrgäste können auf die Haltestellen Hainteichstraße, Hägerweg oder Schneidrstraße an der Voltmannstraße ausweichen.