27.04.17

Bus-Linien 25 und 26: Umleitung an der Arndtstraße – weitere Ersatzhaltestellen werden eingerichtet

Die Umleitung der Bus-Linien 25 und 26 im Überblick.

Wegen Kanalbauarbeiten ist die Arndtstraße seit Montag, 24. April bis voraussichtlich Ende des Jahres gesperrt. Die Bus-Linien 25 und 26 werden umgeleitet. Ab sofort werden weitere Ersatzhaltestellen eingerichtet.

  • Die Haltestellen Siegfriedstraße und Friedrichstraße entfallen in beiden Richtungen, in Richtung stadtauswärts entfällt zusätzlich die Haltestelle Melanchthonstraße.
  • Für die Haltestelle Melanchthonstraße wird eine Ersatzhaltestelle in der Schloßhofstraße (Fahrtrichtung stadteinwärts) eingerichtet.
  • Die Haltestellen Mindener Straße, Wittekindstraße, Nordpark (auf der Jöllenbecker Straße) und Lauestraße werden mit bedient.
  • Fahrgäste, deren Ziel rund um den Siegfriedplatz liegt, können zusätzlich auf die StadtBahn-Linie 4 (Haltestelle Siegfriedplatz) ausweichen.

Geänderte Abfahrtszeiten

Die Abfahrtszeit der Busse in Fahrtrichtung Baumheide/Alte Postweg verändern sich: Zwischen den Haltestellen Dürerstraße und Melanchthonstraße fahren die Busse zwei Minuten eher ab.